· 

Rezension zu "The Ivy Years - Wenn wir vertrauen"

(Foto ist Eigentum vom LYX Verlag)


The Ivy Years - wenn wir vertrauen handelt von Bella und Rafe , die unterschiedlicher nicht sein könnten und ab diesem einen Septemberabend , an dem alles begann , nahm die Geschichte ihren Lauf ....

Hach scheiße , ich bin mal wieder an einem Punkt , wo ich nicht weiß , was ich spoilerfreies schreiben soll >:-(

Nun , ich kann euch zumindest sagen , das Rafe ein wirklich süßer good Guy und Bella ein humorvoller Wirbelwind ist ;-)

Die beiden haben wirklich sehr unterschiedliche Meinungen zum Thema Sex und auch ihre Leben könnten unterschiedlicher nicht sein .

Die Geschichte war wenig dramatisch , ein bisschen sexy , nicht tiefgründig aber auf jugendliche Art romantisch und leider auch an einer ganz bestimmten Stelle mir etwas zu kindisch .

Die Geschichte enthält wichtige Themen , die aber leider wenig intensiv behandelt wurden , das finde ich sehr schade , da hätte ich mir mehr gewünscht , vermutlich ist deswegen auch der Funke nicht komplett übergesprungen :-(

Ich bin gespannt auf die Geschichte von Bellas Nachbarin Lienne und Dj :-D

Vielen Dank an LYX und Netgalley Deutschland für das bereitgestellte Exemplar , dies beeinflusst meine meine Meinung jedoch in keinster Weise!


(Foto ist mein Eigentum mit Inhalt vom LYX Verlag)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0