· 

Rezension zu "Corporate Love - Aiden"

(Foto ist Eigentum vom LYX Verlag)


Melanie Moreland schreibt modern , mit charmantem Humor , Drama , schlimmen Schicksalen , verdammt viel Sex und viel viel Liebe .
Sie erschafft Protagonisten , die man einmal kennen und lieben lernt und danach nie wieder missen möchte .

Mit Corporate Love sind ihr wirklich unglaublich unvergessliche (sorry Jungs) niedliche, starke , sexy Geschäftsmänner gelungen , die alles andere als 0-8-15 sind . Dazu die passende Naturgewalt von Frau , die weiß was sie will und die Geschichte kann nur perfekt werden , oder ?

FAST! Ein bisschen weniger Sex und noch einen ticken mehr feingefühl , dann wäre es absolut perfekt !

Schon die Geschichte von Emmy und Bentley (Band 1) konnte mich überzeugen und ich fand es toll , das die Geschichten jeweils in das nächste Pärchen übergehen und immer alle Protagonisten in jedem Buch mit von der Partie sind , ich liebe liebe liebe es <3

Auch Aiden und Cami konnte mich für sich gewinnen und obwohl mir irgendwie klar war , was es mit dem seltsamen Mädchen auf sich hat und wie das Drama seinen Lauf nehmen wird , war ich gefangen mit diesen Charakteren , die unverdienterweise nur schlechtes im Leben erfahren haben -.-
Das haben sie nicht verdient und mir ging vieles wirklich ans Herz und ich musste mir die Tränen öfter verkneifen ....
Ich bin total nah am Wasser gebaut und dazu ein gefühlsduseliger Mensch , für mich sind solche Geschichten Herzenskiller , aber gleichzeitig auch echte Freude , klingt seltsam ich weiß , ist aber so *ichkannnichtsdagegentun*

Jedenfalls war es mir wieder eine Freude mit den Damen und Herren unterwegs gewesen zu sein und ich freue mich jetzt auf die Geschichte von Dee und Maddox und hoffe , das ganz schnell Juli/August wird , denn dann erscheint sie :-)

Vielen Dank an den LYX Verlag und NetGalley Deutschland für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise !


(Foto ist mein Eigentum mit Inhalt vom LYX Verlag)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0