· 

Rezension zu " Suddenly forbidden"

(Foto ist Eigentum von Forever by Ullstein)


Suddenly forbidden hat mich auf den ersten Blick angeprochen , der Klappentext , der eine Liebesgeschichte , die man nie wieder vergessen wird, verspricht hat mich dann vollends geködert , allerdings habe ich bis zum Ende vergeblich nach diesem einem Punkt, der diese Geschichte unvergesslich macht gesucht und bin wirklich traurig, das ich ihn nicht gefunden habe -.-

Der Schreibstil von Autorin Ella Fields ist modern , liest sich flüssig .
Daisy und Pippa sind sympathische , süße Mädels , ihre Freundschaft wird sicher noch etwas ganz großes , das habe ich im Gefühl <3
Auch Toby und Callum sind interessante Charaktere , ich freue mich auf ihre Geschichten

Die Rückblenden auf Daisy´s Kindheit und ihre Freundschaft mit Quinn und Alexis finde ich gut, so erfährt man, wie es zu dem Versprechen an welches sich Daisy gehalten hat , aber Quinn nicht , gekommen ist und auch , wie es zum Cut zwischen Daisy und Quinn kam....

Zu Beginn der Geschichte habe ich mir schnell ein Urteil gebildet und war enttäuscht von Quinn, von Alexis und ja auch von Daisy , denn im nachhinein betrachtet haben sie sich alle drei unnötig wehgetan , ich führe das mal auf ihr junges Alter zurück , welches häufig unüberlegtes und naives Handeln mit sich bringt.

Jetzt, wo ich die Geschichte beendet habe, bewundere ich die Liebe von Quinn und Daisy, auch wenn sie mir nicht gefühlvoll und tiefgründig genug war. Mir hat einiges gefehlt , worauf ich wegen möglicher Spoiler nicht näher eingehen möchte, aber:
Wer weiß schon in ganz jungen Jahren was die wahre Liebe ist ?
Wer hält bitte sein gesamtes bereits vollzogenes Leben an ein und demselben Menschen fest ?

Ich perönlich finde , alles passiert aus einem bestimmten Grund , solche heftigen , negativen Rückschläge braucht das Leben um stärker und mutiger zu werden , um Erfahrungen mitzunehmen und aus Fehlern zu lernen !

Insgesamt konnte mich die Geschichte aufgrund fehlender Tiefgründigkeit nicht so überzeugen, wie es der Klappentext verspricht , der Punkt , der dieses Buch zu einer unvergesslichen Liebesgeschichte macht, wie ich nach der Leseprobe angenommen habe , das ich sie bekommen würde , war nicht vorhanden , aber ich hatte dennoch nette Lesestunden .

Vielen Dank an Forever by Ullstein und vorablesen.de für das bereitgestellte Exemplar , dies beeinflusst meine Meinung in keinster Weise !


(Foto ist mein Eigentum mit Inhalt von Forever by Ullstein)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0