· 

Rezension zu "Hot as Ice - heisskalt verfallen (pucked 7)

(Foto ist Eigentum vom LYX Verlag)


Auf die Geschichte von Charlene und Darren habe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge hingefiebert , denn diese Geschichte bedeutet das Ende der Hot as Ice Reihe :-((  aber gleichzeitig war ich so so gespannt auf diese beiden Protagonisten , die in den Vorgängern immer so unglaublich geheimnisvoll waren  ;-)

Über das heiße Cover , den informativen Klappentext , den ich eigentlich gar nicht gebraucht hätte und Helenas Schreibstil muss ich nicht viel sagen , ich bin dieser Frau , ihren Protagonisten mit dem schrägen Humor und den skurrilen Vorlieben von Anfang an verfallen und ich werde für immer an ihnen hängen :-D

#GROßELIEBE <3

Darren und Charlene waren , wie oben bereits erwähnt in den Vorgängern doch recht geheimnisvoll und in ihrer Geschichte erfährt man auch warum und ich sage euch: Darauf würde man vermutlich nie kommen, es ist absolut schräg und passt somit wie die Faust aufs Auge zu dieser Reihe !

Die Geschichte von #Darlene ist allerdings nicht ganz so humorvoll wie die Vorgänger , es geht hier mehr um persönliche Dinge aus dem Leben der beiden , die ihrer Beziehung ein paar Steine in den Weg legen , doch Liebe überwindet wie so oft (fast) jedes Hinderniss und wenn man so tolle Freunde hat , die eine einzige große Familie sind, hinter einem steht , kann sowieso nichts schief gehen , oder ? ;-)

Ich kann nur immer wieder sagen , wer einen Hang zu skurrilen Vorlieben gepaart mit schrägem Humor hat , der ist mit diesen Büchern genau an der richtigen Stelle !  <3-)

Ich bedanke mich ganz herzlich beim LYX Verlag und NetGalley Deutschland für das bereitgestellte Exemplar , dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise !


(Foto ist mein Eigentum , mit Inhalt vom LYX Verlag)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0