· 

Rezension zu "True North - Kein Für immer ohne dich"

(Foto ist Eigentum vom LYX Verlag)


In Vermont liegt wieder Liebe in der Luft 😍
 
Der 4. True North Band mit dem tollen Untertitel "Kein Für immer ohne dich" gefällt mir farbtechnisch in der Optik leider gar nicht , weil es einfach nicht zu den Vorgängern passt , ich finde schade , das da einfach die Farbe nicht beibehalten wurde 😢
 
Über den modernen und flüssigen Schreibstil von Sarina Bowen muss ich nicht viel sagen , damit hatte sie mich schon beim ersten Buch , welches ich von ihr gelesen habe , die Frau schafft es einfach vermeintlich oberflächlichen Momenten Witz und Emotionen , egal ob positiv oder negativ zu verleihen, deswegen lese ich ihre Bücher so gerne ☺️
 
 
Die Geschichte von Zara und Dave, die ich beide super sympahisch finde hat mich durch die kleine Nicole , die allen die Show gestohlen hat , wirklich verzaubert , die Story funkelt nur so vor zuckersüßen Momenten. Allerdings teilt sie den Lesern aber auch etwas wichtiges mit , nämlich, das einige Dinge , die auch im realen Leben präsent sind nicht immer leicht sind , wie wichtig Zusammenhalt ist und das der Liebe jede Entfernung übewindet ❤️
 
Es ist nicht das beste Buch dieser Reihe und wie bei fast jedem Buch ist auch hier noch Luft nach oben, aber ich habe mich sehr gefreut wieder in Vermont sein zu dürfen und hach , ich habe sogar alte Bekannte getroffen , einfach herrlich 😀
 
Nun freue ich mich im Mai auf den nächsten Collegeroman von Sarina , denn dann erscheint der nächste "Ivy Years" Band 👏
 
Bis dahin kann ich euch empfehlen mal nach Vermont und ans Ivy League College zu reisen , es lohnt sich 😉
 
Vielen Dank an den LYX Verlag und Netgalley Deutschland für das bereitgestellte Exemplar , dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Meinung !

(Foto ist mein Eigentum mit Inhalt vom LYX Verlag)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0